DEKOIDEE - Farn in der Vase und Lederriemen

Mit Lederresten gestalten, Farn in der Vase.
Farn in Glasvasen
Von Zeit zu Zeit ...

... hole ich einige Vasen wieder aus dem Schrank. Es gibt dort einige Favoriten, da sich bestimmte Vasen einfach gut für das ein oder andere Gewächs eignen. Diese Flaschenvasen zähle ich mittlerweile zu meinen "Best Of", da sich darin Einzelblumen oder Solitärzweige richtig gut arrangieren lassen. In meinem Garten wächst nicht so viel, was sich für die Vase eignet und mein Farnkraut wollte ich auch nicht zu sehr schröpfen, da durften gerade mal drei Wedel abgeschnitten werden, genau richtig für die Flaschenvasen oder eben umgekehrt. 

Mit Lederresten gestalten, Farn in der Vase.
Glasvasen können mit Lederriemen aufgewertet werden - DIY
Einfache "Schmuckstücke" ...

... lassen sich unheimlich gut aufwerten. Leder z.B. eignet sich ziemlich gut. Ich habe mittlerweile einen kleinen Vorrat schönster Lederriemen in der Schublade.

Kennt ihr noch die Windlichter/ Vasen, denen ich neue Lederhenkel verpasst habe? Oder die alten Dosen, die ich als Utensilo an einen selbstgebauten Handtuchhalter gehängt hatte? Es gibt fast unerschöpfliche Ideen, einfaches mit Leder zu verschönern. Ja, selbst als Serviettenringe kann man Lederschnüre verwenden, ich habe es selbst schon ausprobiert.

Noch mehr Ideen ...

... wie ihr einfaches pimpen könnt findet ihr auf "Schön bei Dir" Blog by DEPOT und einen kleinen Blick auf meinen Balkon könnt ihr auch noch erhaschen, natürlich freue ich mich über euren Besuch.

Mit Lederresten gestalten, Farn in der Vase.
Lieblingsstücke können ganz neu gestaltet werden. 
RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Mehr braucht es oft nicht, liebe Cora.
    So ein Lederriemen wertet optisch enorm auf.
    Die Dosen hatte ich wohl verpasst. Auch eine tolle Idee.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Nicole. Verpasst, ich glaube weniger, der Post liegt schon sehr, sehr lange zurück!

      Löschen
  2. ...wenn du mal mehr Farn brauchst, liebe Cora,
    komm in meinen Garten...der Mitgärtner ist froh, wenn davon was weg ist ;-)...aber eigentlich braucht es wirklich nicht mehr, es sieht so schön aus,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. ...so schlicht, so edel, gefällt mir !
    :O)))
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr edel liebe Cora, auch die Verschönerungen mit dem Leder gefallen mir sehr gut!! <3
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. eine echt tolle Idee.
    Ich bin ja so ein alter Flaschensammler. :)
    die hübschesten verwende ich dann auch immer als Vase oder Kerzenhalter :)
    Sie mit einem schlichten Lederband aufzuhübschen finde ich genial - das macht sich richtig gut und ist soo flexibel einsetzbar. - genial.
    hab ein tolles Wochenende. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  6. Farn ist doch immer wieder eine Augenweide! Mit dem Lederriemen wirkt es fast herbstlich... Auch wenn ich den Sommer noch nicht gehen lassen mag - die Riemen sind ein Dekoallrounder!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wie immer einfach klasse aus liebe Cora!
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  8. Farn ist so wunderschön und jedes Detail an ihm ist sehenswert. Da ist weniger einfach mehr :-) Herzliche Grüße und...bis morgen ??? helga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.