MUSTERIDEE

Blumenmuster sucht Anwendungsmöglichkeit (Mustermittwoch)

Oben, unten, links und rechts. Die Blütenköpfe schauen in alle Richtungen und bilden, mit ihrer erahnenden Tulpenform, ein flächendeckendes Muster auf dem Papier. Dadurch, dass nur eine Außenkontur die Blüte zeichnet, wirkt das Muster noch grafischer. Als Grundform habe ich einen Viertelkreis verwendet, der hier und dort gedreht, diese Blütenform hervorbringt. Ich bin zufrieden, denn mein Ziel war es, eine stilisierte Blütenform zu gestalten. Das Muster sucht nun noch nach einer Anwendungsmöglichkeit, habt ihr eine Idee Jetzt sagt aber bitte nicht, das könnten Ausmalbilder für Kinder sein. Aber warum eigentlich nicht, dann kommt sicher ein bisschen Farbe ins Spiel und es entstehen ganz individuelle Farbmuster.

Fotografiert habe ich diesmal auf der Straße. Mir macht es momentan Spaß, die Musterblätter auf unterschiedliche Weise in Szene zu setzen. Auf dem Weg zur U-Bahn sind mir Papier und Klebereste an Laternenpfählen aufgefallen. Da hat es "klick" gemacht. 

RAUMiDEEN macht mit: Mustermittwoch

Kommentare:

  1. Klasse:)) ich liebe deinen simplen und grafischen Style...einfach großartig diese Wirkung.
    Auch mal eine ganz andere Art von Street Art !
    Sonnigen Mittwoch,
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Streetart, jetzt macht es wieder "klick".

      Löschen
  2. Ich muss sagen, ich dachte bei den Tulpen zuerst an Pacman ;o) Auch wegen der Reihen. Die Idee die Blätter an Laternenpfähle zu hängen finde ich sehr großartig. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. o.K. nächstes mal lasse ich sie hängen, mit einer e-mail Adresse zum Abreißen, mal sehen was passiert!

      Löschen
  3. GENIAL! Den Zettel hätte ich garantiert abgerissen! Hast du es hängen gelassen? Ich mag deine Muster so sehr, so einfach und klar, die brauchen keine genau bestimmte Anwendungsmöglichkeit, die stehen einfach so für sich und passen für alles! Liebsten Dank und herzliche Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Muster wieder abgemacht. Mein Mann meinte auch, ich solle das hängen lassen, um zu sehen was passiert. Vielleicht mache ich das mal, dann aber in einem anderen Stadtteil!

      Löschen
  4. Herrlich - solche Fotos sind doch immer noch die besten ;-) Und ein paar "Blumen" unterwegs und für die Hosentasche. Da wäre auch ich sicher nicht dran vorbei spaziert ohne einen kleinen Abschnitt abzutrennen.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Musterstück zum Mitnehmen, schön!

      Löschen
  5. Schon interessant, was einen so inspiriert, oder? Klebereste ;-))
    Ich fände es auch interessant, was passiert, wenn du es hängen läßt. Gefällt mir jedenfalls gut, dein graphisches Muster.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klebereste von angehängten Flugblättern, ja.

      Löschen
  6. Ich freue mich immer auf den Mittwoch - und bin wieder einmal begeistert von deinen Ideen!
    ...und bis mir eine Anwendungsmöglichkeit einfällt, hat es bei dir bestimmt schon 10 Mal wieder "klick" gemacht.
    Und jetzt freue ich mich auf Freitag! ;-)
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klick, klick, 8x fehlt noch ;) !

      Löschen
  7. Das ist ja eine witzige Idee mit dem Aufhängen. Würde mich auch mal interessieren was passiert wenn du es hängen lässt...wie cool! Schönes grafisches Muster....!

    Lieben Gruß claude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es müsste aber eine spezifische Nummer oder Adresse zum Abreißen geben, damit man vielleicht ein paar Reaktionen mitbekommt!

      Löschen
  8. das mit dem "klick" ist ganz wunderbar!! und deine schlichten muster sind es auch. ein hingucker, nicht nur am laternenpfahl!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Mano! Ja, es ist schön wenn es KLICK macht!

      Löschen
  9. schön, ich dachte zwar zuerst an glückskekse, aber das muster ist trotzdem toll. wenn du immer vier blüten als ein quadrat zusammen nimmst und ausschnibbelst, dann würde es sicher eine tolle girlande werden, wenn du sie zusammennähst oder fädelst. wahlweise kannst du sie ja vorher noch von kindern bunt ausmalen lassen :)

    blumige grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das könnte ich mir auch vorstellen. Als ich auscheneiden gelesen habe, dache ich sofort, man könnte den Hintergrund einmal ausschneiden, oder eine Girlande mit zusammenhängenden Blüten, in Reih und Glied ausschneiden, Danke für die Idee!

      Löschen
  10. Interessant wie sich durch die Stilisierung das ganze total verändert und kaum noch als Blüte erkennbar ist, dafür aber um so grafischer und klarer wird. Zur Verwendung... ich mach ja aus allem gern Skizzenhefte, das ginge damit auch toll und dann kann mal Teile ausmalen und hat noch einen individuellen Farbkick oder kann man sogar Worte damit bilden?
    L.g.
    barbara bee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lustig - Blütenkaropapier, Danke für Deine Idee!

      Löschen
  11. ich sehe ja schon wieder stoff für kissen. irgendwie sehe ich immer kissen. *lach*
    schächtelchen oder tüten für blumensamen würden sich daraus auch ganz wunderbar machen.
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kissen kann man ja auch nie genug haben. Blumensamentütchen finde ich gut - eine schöne Geschenkidee!

      Löschen
  12. Blumengrüße zum Mitnehmen..., wie gut..., und ich sehe gerade eine mit dem glatten Musterstoff bezogene Couch mit ebenso bezogenen Knöpfen ;-). Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein schöner Gedanke, gleich eine ganze Couch!

      Löschen
  13. Und mit den Abreißstreifen kann man dann die Muster direkt bestellen? Das ist do eine Marktlücke! Dieses Muster könnte sogar mal eine Tapete werden :-)
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast es mal wieder auf den Punkt gebracht, warum habe ich das Ding nicht hängen lassen und mit meiner Nummer versehen, zu blöd. Das nennt man dann übrigens Guerilla Marketing ;) !

      Löschen
    2. Eine geniale Idee! Das wäre es doch! Absolut perfektes Guerilla Marketing! Solchen Ideenreichtum liebe ich! Das solltest du nächstes Mal wirklich testweise ausprobieren! Mal schauen, was passiert. Ganz liebe Grüße, Michaela :-)

      Löschen
  14. Also ich würde sie mir so wie sie sind einrahmen und wirken lassen.. vielleicht auch noch eine Kopie an die Minis verteilen und sehen, in welchen Farbkombinationen sie sie bemalen würden...
    Deine Muster sind immer wieder schön...
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbkombination der Kinder würden mich auch interessieren, es kommen sicher ganz ungezwungene Kombinationen dabei heraus!

      Löschen
  15. Wunderbar stilisert und sowohl grafisch, als auch farblich sind noch so viele Varianten drin! Servietten, Tücher, Bücher - ich kann mir alle vorstellen damit! Schön! VG kaze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servietten wären schön, stimmt eigentlich kann man sich vieles Vorstellen!

      Löschen
  16. mir gefallen deine grafischen Blumenmuster!
    als Geschenkpapier/-karton verwenden geht immer, aber auch als Stoffmuster wäre es bestimmt toll..
    (bin auch noch am überlegen, was ich mit meinen mustern mache)
    lg chris

    AntwortenLöschen
  17. Geschenkpapier!
    Das geht nämlich immer ♥♥
    Meine Kunden bekommen immer alles in schönem Geschenkpapier eingepackt geliefert, meist drucke ich diese Muster aus ;o)
    Schön fände ich es auch im Bilderrahmen oder als Postkarte umgestaltet fände ich es sehr schön ;o)

    Liebste Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Einfach wieder großartig! Wunderschön!!! Das Muster und die Form wirken wahnsinnig gut! Deine Idee mit den Fotos finde ich auch absolut genial: Auf der Straße!!! Wow! Cool! Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war ein Spaß, so auf der Straße - einige haben neugierig zu mir hinüber geschielt ;) !

      Löschen
  19. offenbar ein perfekter ort zum fotografieren :)
    meine hochkreative anwendungsidee ::
    a. geschenkpapier, haha.
    b. bild !!!
    ich finde sie genial, deine grafischen muster.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Cora,
    wunderbar! Ich hätte gerne ein Kleid und vielleicht wäre ja Dries van Noten so nett ... und sonst, sonst würde ich mir das Papier ganz einfach in einen üppig silbrigen hochvormatigen, fast raumhohen Barockrahmen spannen und lässig an die Wand lehnen ... was meinst du?
    Hab eine super Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So einen Rahmen habe meine Eltern noch irgendwo, ich werde mal danach Fragen, eine schöne Idee!

      Löschen
  21. Liebe Cora,
    da habe ich ja einen Post verpasst! Mit so einem schönen graphischen Muster!! Es erinnert mich an die 70er Jahre, kann das sein? Zum Ausmalen fast zu schade, obwohl Kinder manchmal gerade daraus ein Kunstwerk machen können. Die Idee mit den Laternenpfählen finde ich übrigens sehr witzig. So schönes hängt dort allerdings nie!!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, typisch 70er Jahre: ich habe das Muster natürlich mir unterschiedlichen Farben probiert - da war es ganz eindeutig!

      Löschen
  22. Ich hätte gerne so eine Tapete. Eine einzelne kleine Wand oder das Innenleben eines Schranks oder Regals damit auskleiden – das wäre ein echtes Highlight. Ich kann mich nur anschließen: Dein grafischer Stil trifft genau meinen Geschmack.
    Herzliche Grüße
    Sonja
    P.S. Die Straße als Hintergrund zu verwenden ist eine großartige Idee. :-)))

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.