TISCHIDEE - Hasenohren aus Papier für das Osterei (mit Druckvorlage)

Hasenohren aus Papier für das Osterei - Tischdeko!
Österliche Tischdeko - Meine Eier tragen Hasenohren

Ich bin spät dran; in nicht mehr ganz zwei Wochen ist Ostern. Mit der Osterdekoration halte ich es dieses Jahr sehr reduziert, um nicht zu sagen: die Osterkiste habe ich nur für ein paar Fotoshootings ausgepackt. Allerdings brauche ich noch Ideen für eine Tischdekoration, wie jedes Jahr feiere ich mit meiner Familie Ostern bei mir im Hause. Eine Möglichkeit wäre es, den Ostereiern Hasenohren aufzusetzen. Mit einer "Langen Nase" schmieren die Eier den Osterhasen an, es könnte zu Verwechslungen kommen und die Eier müssen sich dieses Jahr selbst im Garten verstecken.

Natürliche Ostern - Ostereier mit Hasenohren

Osterdeko muss nicht bunt sein, ich halte es natürlich und schlicht. Die Hasenohren sind aus Kraftpapier ausgeschnitten, das passt wunderbar zu Accessoires aus Holz. Für Euch habe ich die Druckvorlage für die Hasenohren bereitgestellt, ihr könnt sie einfach ausdrucken und ausschneiden, ob grau, braun, oder farbig: Druckvorlage Hasenohren

Hasenohren aus Papier für das Osterei, so geht's:

Drucke die Vorlage aus (Papier 100g bis 150g), schneide die Hasenohren aus und klebe die seitlichen Laschen zu einem Kreisrund, passend zum Umfang des Eis, zusammen.

Weitere Dekoideen für Ostern findest Du hier (teilweise mit Druckvorlagen): Osterideen 

Hasenohren aus Papier für das Osterei - Tischdeko!
Einige Fotos sind für "Schön bei Dir" Blog by DEPOT entstanden, dort findet ihr noch weitere Ideen - ich habe z.B. Ostereier mit Zwiebelschale gefärbt!

RAUMiDEEN macht mit: Creadienstag

Kommentare:

  1. Gott, wie goldig! erinnern mich fast ein bisschen an Indianer und wären damit perfekte Indianerosterhäschen :-) Supersüß und auf jeden Fall eine klasse idee!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An Indianer musste ich auch denken ;) !

      Löschen
  2. Och wie süss die sind. Das schlichte daran gefällt mir sehr gut. Danke dir für die Vorlagen liebe Cora. Bei mir ist es auch noch so gar nicht österlich :-)
    Herzlichst Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ganz schlicht ohne Gesicht und Schwänzchen ;) !

      Löschen
  3. Sehr dekorativ und herrlich schlicht, deine selbst gemachten Hasenohren aus Papier. Eine schöne Kombi und die Farben ganz nach meinem Geschmack.
    Sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du und Kraftpapier, ich weiß ;) !

      Löschen
  4. Witzig, diese Ohren, aber irgendwie muss ich auch direkt an Indianer denken. Indianer-Osterhasen, mal was Neues, oder? Meine Kinder finden die bestimmt klasse.
    Ich habe heute die ersten (und wohl auch letzten) Häschen im Haus platziert.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hasen habe ich auch noch ;) !

      Löschen
  5. Die Hasenohren für die Eier erinnern mich an ähnliche Ohren, mit denen meine Großmutter seinerzeit die Eier zu Ostern geschmückt hat. Ich liebe es zu Ostern auch eher schlicht und natürlich und liebe es, mit Zwiebeln oder Roter Beete einzufärben. Da haben künstliche Farbe keine Chance.
    Herzliche Grüße,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  6. Total witzig :-)
    Und genau wie Jutta musste ich sofort an Indianer denken.
    Jetzt brauche ich nur noch Eierbecher ...
    Herzliche Grüße, helga

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Cora,
    einfach schön und schlicht, genau so mag ich es! Die Idee ist mal wieder genial und wird ausprobiert! Hier steht an Ostern auch ein großes Frühstück mit der Familie an, da kommen Deine Hasenohren wie gerufen! Lieben Dank und viele liebe Grüße zu Dir, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Sie sehen ein bisschen wie Indianer aus, die Hasen ;-) Aber sie gefallen mir, liebe Cora!

    Du hast immer so feine Ideen mit Papier, das geht mir ja völlig ab ...

    Hab noch einen schönen Abend ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cora,
    die Hasenöhrchen sehen so hübsch aus! Mir gefallen deine Ideen und Fotos immer so gut! Deine ganzen Beiträge von schön bei dir habe ich mir jetzt auch ansehen müssen. Die sind echt toll!!!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Tanja!

      Löschen
  10. Liebe Cora,

    wie Frauke musste ich sofort an Indianer-Schmuck denken ;)
    Aber die Öhrchen mag ich - so oder so -sehr :)

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Das ist eine sehr schön Idee, finde ich ! Ou, und danke für die Erinnerung, ich hatte gar nicht auf dem Schirm, dass es wirklich schon in zwei Wochen soweit ist ... ist wie mit Weihnachten, man rechnet gar nicht damit und - zack - sind die Feiertage da.....

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Wie süß, die kleinen Indianer-Osterhäschen. Eine tolle Idee! Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  13. So schlicht und sooooooo schön, liebe Cora!
    Deine Hasen sind echt zauberhaft.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  14. Super schlicht, super einfach, super schön!!!
    Viele liebe Grüße sendet dir UTe

    AntwortenLöschen
  15. Wow! Was für eine grandiose Idee, liebe Cora! Bin total verliebt in Deine Hasenbande!
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  16. Eine Hasenohren-Tiara, ein Indianer Doppeltesohr oder aber einfach nur schöne Ostern!

    Stilvoll verspielt und so zuckersüß :-)

    Liebe Montagsgrüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. super idee. schlicht und mal ohne bunte eier! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.