DEKOIDEE

Grün

Draußen färbt sich das Laub und fällt von den Bäumen. Es ist kalt und ungemütlich. Ich hatte einfach Lust auf ein bisschen grün im Haus. Die japanische Weide im Garten trägt noch das volle Laub. Im Sommer frischt der Baum, mit seinen weißgescheckten Blättern, das dunkle Gartengrün auf. Heute erfrischt es meine Küche. Einfach und schlicht, so wie ich es ganz gerne mag, steht es auf der Küchenzeile. Kleine Holzhäuser verfälschen die eigentliche Dimension.

RAUMIDEEN macht mit "Friday-Flowerday"

Mehr Holzhäuser gibt es >HIER<

Kommentare:

  1. sehr schön!
    japanische weide ist mir noch nie so aufgefallen. muss ich wohl meine augen mal ein bisschen weiter aufmachen. :)
    schönes wochenende wünscht
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  2. Ganz ZAUBERHAFT....schade, dass wir hier zu Hause einfach nicht so viel Stellfläche haben...wo es hinpassen und für sich wirken würde...
    Das macht gute Laune---auf jeden Fall----
    Ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Tja, so ein Garten ist eben schon sehr praktisch, ich habe mich dort heute auch schon bedient :-)
    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön sehen die Zweige aus.
    Mir gefällt es eben wegen der Schlichtheit so gut....ich mag das auch sehr gerne ;-)
    Ich wird mich jetzt gleich noch ein bißchen bei dir umsehen *freu*
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  5. Gartenzauber-schön sieht's aus in deiner Küche!
    Ein wunderbares Wochenende...
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Sieht wunderschön aus. Und die Häuschen geben den letzten Pfiff. Ein wenig Grün würde mir auch ganz gut tun. Unser Korkenzieherbaum ist ja noch grün und ein paar Äste hängen sowieso zu tief auf den Gehweg. Dir ein schönes Wochenende, LG Ina

    AntwortenLöschen
  7. Wow!!! Eine wunderschöne Collage!
    Dein Blog gefällt mir wirklich sehr gut :-)))
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  8. das sieht alles zusammen einfach traumhaft aus...schlicht aber sooo schön...besser geht es einfach nicht...:)
    hab es ganz fein, du Liebe !
    Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  9. japanisch weide — ich mag alleine den namen schon. und das frischgrün dann noch, feine vasenbäumchen in der holzhaussiedlung. richtig schön.

    AntwortenLöschen
  10. Japanische Weide...klingt meditativ und wirkt auch so, insbesondere in der wunderbaren Kombination mit den schlichten
    Holzhäuschen !!! Hab einen schönen Sonntag , viele herzliche Grüsse , helga

    AntwortenLöschen
  11. Deine Japanische Weide erinnert mich ein kleines bisschen an meine Harlekinweide. Die ist bunt, aber die Blätter sind sich sehr ähnlich. Ein schönes Gewächs für deinen Garten, der mir übrigens sehr gut gefällt!
    Liebe Grüße aus Scheveningen ... Frauke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.